Igor Marek

Igor Marek

Ein paar Worte

Igor Marek

Den ersten Erfolg hatte er dank der Arbeit „Störche fliegen weg”, als er 4 war. Die Zeichnung errang einen hohen Platz im Kunstwettbewerb und der Preis war hier das Fahrrad „Urwis (Schlingel)“. Seit dem Jahre 2015 konzentrierte es sich auf realistische Zeichnung und seit dieser Zeit baute er sukzessiv sein Portfolio, und zwar mit dem Gedanken, dass er Karriere eines Tätowierers anfängt. Igor hat sein erstes Tattoo im Jahre 2018 in Kos gestochen und ist fest entschlossen, die Tattoo-Kunst im gleichen Maße zu beherrschen, wie die Zeichnungskunst.

Portfolio